1907 wurde der Bahnhof Üttfeld an der Eifel Ardennen Bahnstrecke erbaut. Seit 2008 ist ein Radweg zwischen Pronsfeld / Neuerburg in idyllischer Eifelhügellandschaft auf der ehemaligen Banhnstrecke. Sie wohnen in der ehemaligen Banhwärterwohnung. Der freie Blick hinaus aus Ihrer Ferienwohnung geht über ein Tälchen Kuhwiesen in die Eifellandschaft. Der Eingangsbereich und die ehemalige Schalterhalle sind Galerie und Atelier. In der Gepäckaufbewahrung leben Border Collies und gegenüber des Radweges befindet sich der Garten und ein Teich.

 

für 4 Personen 35,- € / Tag

Kinder bis 3 Jahre frei

sonst jede weitere Person 5,- €

Bahnwärter Ferienwohnung 65 m²

  • Schlafzimmer mit zwei Betten und Kuschelecke mit TV ...
  • Ein zweites Schlafzimmer mit Doppelbett und einem Hochbett
  • Wohnküche, Küchenzeile mit Cerankochfeld, Spülmaschine, Getreidemühle, Mikrowelle
  • Diele

 

Eine Dachwohnung mit 45 m² wird Ende 2009 fertig sein - packen wie es an.

Der Bahnhof heute und früher

Bahnhof im Jahre 2005
Bahnhof im Jahre 2005
Der Bahnhof von Üttfeld anno ...?
Der Bahnhof von Üttfeld anno ...?

Radfahren, wandern, walken ...

 

detaillierte Infos

hier klicken

 

für größere Ansicht, Karte anklicken


Impressum | Datenschutz | Sitemap
Heide Genenger & Judith Schmidt