Was war so alles im Jahr los

 

2014stand

 

Hallo, ich wünsche ein guten rutsch gehabt zu haben, ein guten start im neuen Jahr …

Miene fer suche ein Rundbrief zu fer passen hat ein wenig  gedauert und nun möchte ich noch ein Lebenszeichen geben und erzenen wie es so steht und geht   Ojeee nun kommt die post wider 52 Wurfsendungen auf die Post ist nicht mehr zu zelllen

NUN bin ich den dritten Winter in der eitel, und genieße den gefrorenen Boden .Im Gegensatz zum Bonner Raum wo ein elendender Matsch war, hir ist doch wesendlich weniger Drek im Haus.

Ja ich bin nun unmobil ich erwarb ein Bahn hof zum ankommen und los ziehen so hört das ewige neuposezoniren hofendlich auf es ist ein berugender Gedanke so langsam alle dinge hier zu fersammeln!

Ein menge arbeit wird es und des Öfteren frage ich mich warum muss ich das alleine machen in den momentan möchte ich morgens die decke über den kopf ziehen und mich einfach um drehen aber davon wird wohl wissend die berge von abeist nicht kleiner.

Wasser hole ich im keller im anbetracht das das Haus in ein par stunden sein Hundert Jerigess bestehen haben wirt (erbaut 1906) Damals wateten noch Ocksen vor dem Haus auf die reisenden und wer weis wo damals das Wasser geholt werden musste.

Na über Wasser hätte ich da noch so eine Geschichte. Strom das war ein anrufe und…, dber das Wasserwerg drehte das Wasser an und eine Fontäne im Keller und auf dem Fußboden im Zweitenstock

Im Pater nichts, nun vor ein paar tagen wagten wir es das Wasser an zu stellen und es ergoss sich über dem Bücher Regal Scheibenkleister.Nun nach drei Monaten habe ich Wasser wo ein willen da ein weg, nur jetzt tropfen der Waschmaschinen Hahn und die Kelerablashänchen ihr seht ich erwarb ein alters Schätzchen und Jeden tag gibt es neue überaschungen.

Beim streichen im zweiten dachte ich am schlus könnte ja diese dunkel grüne Lampe abwischen und nahm sie ab oh da war Wasser drin was schon Plankton ansetzte .das beste im nesteln Raum riss ich die Tapete herunter da kam gleich in einer ecke die deck mit und nach dem gestrigen Schneesturm wehte es den Schnee unters Dach.

Ein Dach übern Kopf habe ich, bis das alles in Ordnung ist wird noch eine weile vergehen!

Am 30.12 05 meldete ich nun eine ICH AG an

Ferjen bei Fründen, Hunde Tranig, Mall Wörgschops, ein Kinder Garten wird endstehen, wie das ganze heißen wird zeigt die nächsten tage so bin ich so ein richtige Lebenskünstlerin

Weiteres in der nechsten zeit   Wen es nun dieser Post zu euch Schaft teilt mir doch bitte eure I.mell Adresse mit so umgehen wir die Post eine Webseite ist greifbar nahe (meinebess)oder so ist sie zu finden

Ein Bild und ein e Geschichte wie ihr mit euren Border Collie so alles erlebt habt wehre toll und ob ich diese in der web Seite veröfenlich darf bis dann

 noch mall ein schönes neue Jahr

Heide


Impressum | Datenschutz | Sitemap
Heide Genenger & Judith Schmidt